Zum Hauptinhalt springen

FAQ

Frequently Asked Questions


Muss das Leeze Boom Bone noch zusammengebaut werden?

Nein, das Leeze Boom Bone kommt fertig montiert in der härtesten Einstellung der Federn, welche für den Einstieg am besten geeignet ist.

Ist das Boom Bone auch mit meinem Peloton Bike+ kompatibel?

Die Form unseres Boom Bones passt für beide Modelle, sodass du das Board problemlos auch mit dem Peloton Bike+ verwendet kannst.

Was bringt es, die Federn zu verstellen?

Das Verstellen der Federn nach innen sorgst dafür, dass das Leeze Boom Bone stärker kippt, sich also weicher anfühlt. Dadurch kannst du eine noch komfortablere Bewegung herbeiführen. Falls du das Gefühl hast, dass es dadurch zu wackelig wird, stell die Federn einfach wieder weiter nach außen.

Wie verstelle ich die Federn?

Um die Federn zu verstellen, stellt sich am besten eine zweite Person auf die gegenüberliegende Seite des Leeze Boom Bones, sodass die zu verstellende Seite entlastet wird. Dann können die beiden Federn verschoben werden. Dies sollte üblicherweise auch funktionieren, wenn das Peloton Bike oder ähnliche Indoorbikes noch auf dem Leeze Boom Bone stehen.

Ist das Board schweißresistent bzw. wasserabweisend?

Ja, die Beschichtung der Siebdruckplatten ist schweißresistent. Mit einem feuchten Lappen kannst du das Leeze Boom Bone problemlos abwischen.

Wenn das Board schweißresistent ist, wozu brauche ich dann die Leeze Boom Imprägnierung?

Die Imprägnierung sorgt dafür, dass dein Leeze Boom Bone noch besser zu reinigen ist, und weniger Schweißrückstände verbleiben. Somit erhältst du die Optik der Oberfläche länger.